Gau Teck Stämme AK's Termine Adressen links Eintrag ins Gästebuch

Gauschwoof 2014

Von Lukas Hummel

Einmal jährlich trifft sich der Gau Teck um den Gauschwoof auszurichten, wobei die Ranger Rover des Gaus gemütlich am Lagerfeuer zusammensitzen, sich verpflegen lassen und gemeinsam Spiele spielen. Jedes Jahr wird dieses gut besuchte Event veranstaltet, um in erster Linie die Teamfähigkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter des Gaus zu stärken und gemeinsam zu entspannen.
2014 wurde der Gauschwoof vom Stamm Dettingen organisiert und fand auf dem Gauzeltplatz, den „Rauhen Wiesen“, bei Dettingen unter Teck statt.
Ab 20 Uhr trudelten die Gäste dann gutgelaunt ein, dem Motto „Rockfestival“ entsprechend gekleidet und ließen das Ambiente auf sich wirken.
Das gemütliche Zusammensitzen und Schlemmen wurde nur unterbrochen durch gelegentliche gemeinsame Spiele, wobei jeder Stamm ein bis zwei Personen stellen musste, welche das Spiel bestritten.
Diese Abende sind bei uns seit Jahren Brauch, wobei dem Gewinnerstamm des Abends die Ehre zuteilwird, den nächsten Gauschwoof auszurichten.
Engagiert und konzentriert verteidigten die Mitspieler ihren Stamm bei Staffellauf, Pantomime, Maßkrug stemmen und Limbotanzen, was definitiv für Spaß sorgte.
Auch nach Bekanntgabe der Sieger war der Abend keineswegs zu Ende. Bei knisterndem Feuer, Rockmusik und Dettinger Bewirtung fühlten sich die Teilnehmer sichtlich wohl bei Plausch und Tratsch im Zelt.
Erst spät am Abend löste sich die Gruppe langsam auf, bis schließlich nur noch der einsame Stamm der Jurte in den Nachthimmel ragte. Wie jedes Jahr war der Abend ein Erfolg!
An dieser Stelle bleibt nur noch zu sagen: Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß Wendlingen beim Ausrichten des nächsten Gauschwoofs!


Webmaster
Zuletzt Aktualisiert am: 28.02.2015